Werbung

Artist Residency Vienna der Secession mit dem Hotel Beethoven

Das Hotel Beethoven Wien stellt in Kooperation mit der Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession zwei Artist Residencies zur Verfügung.
Ausschreibungsdauer: 8. – 31. Oktober 2020 Die gemeinsame Initiative ist zur Förderung von KünstlerInnen gedacht, die jeweils über einen Zeitraum von sechs Wochen Anfang 2021 in Wien recherchieren oder arbeiten möchten.

Die Artist Residency wird international und genreübergreifend ausgeschrieben und richtet sich an alle KünstlerInnen, die in den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Performance und Neue Medien tätig sind.

Die Artist Residency inkludiert:
1. Ein Zimmer inkl. Halbpension im Hotel Beethoven, Papagenogasse 6, 1060 Wien.
2. Einen Arbeitsraum in Zusammenarbeit mit der WKW.
3. Ein öffentliches Gespräch über das künstlerische Werk mit einer Kuratorin der Secession.

Die Jury setzt sich aus Herwig Kempinger, Präsident der Secession (Vorsitz), zwei weiteren Mitgliedern der Secession sowie Barbara Ludwig, der Kunstförderin und Eigentümerin des Hotel Beethoven, zusammen.

Nähere Informationen zur Ausschreibung sowie die genauen Einreichbedingungen unter folgendem Link:

-->Ausschreibung und Einreichbedingungen Artist Residency

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2020 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: