Werbung
,

Meisterhaftes in Wien

Während im Bereich der zeitgenössischen Kunst der Saisonstart im Herbst seit vielen Jahren von curated by und der vienacontemporary markiert wird, fehlte dem Kunsthandel bisher ein Event, der als gemeinschaftliche Aktion auf die neuen Ausstellungen des Kunsthandels aufmerksam macht.

Im Jahr 2018 hatten sich erstmals acht Kunsthändler zu den „Modern Masters – Wiener Woche der Moderne“ zusammen geschlossen und nach dem erfolgreichen Auftakt geht die Aktion dieses Jahr in die zweite Runde.

Beim „Modern Masters - Festival of Fine Art“ zeigen die acht Kunsthändler vom 5. bis 12. Oktober Highlights ihrer Sammlungen - neben Malerei und Skulptur auch Möbel, Kunsthandwerk und Fotografie. Die Teilnehmer sind die Galerie bel etage, Galerie Johannes Faber, Kunsthandel Giese und Schweiger, Kunsthandel Kolhammer, Galerie Kovacek Spiegelgasse, Galerie Ruberl, W&K Wienerroither & Kohlbacher und die Galerie bei der Albertina - Zetter. Zusätzlich zu den Ausstellungen an den jeweiligen Standorten gibt es im Rahmen von Modern Masters ein Programm an Expertengesprächen, Diskussionen, Buchpräsentationen und Führungen bei dem Interessierten neue Einblicke und Expertenwissen geboten werden.
Das gemeinsame Ziel der Kunsthändlerinnen und Kunsthändler ist, dem Publikum ausgesuchte Werke in höchster Qualität zu präsentieren, die Leistungen des Wiener Kunsthandels auch international stärker zu positionieren und das Interesse jüngerer Sammler*innen zu wecken.

Modern Masters - Festival of Fine Art
05. bis 12. Oktober
--> www.modernmasters.at

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2019 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige